Vova

 

 

"Nach einem Schnupperkurs in der Schule in der Ukraine hat mir das Tanzen so gut gefallen, dass ich mich mit 7 Jahren alleine auf den Weg in die Tanzschule machte. Seit diesem Tag bestimmt der Tanz mein Leben! Ich habe sehr erfolgreich Standard und Latein für die Ukraine, Dänemark und Spanien getanzt, war sogar im Halbfinale der Weltmeisterschaft über 10-Tänze.
Seit 2017 bin ich nun in der Schweiz und tanze auf dem nationalen und internationalen Parketten mit meiner Partnerin Yulia Dreier.
Tanzen ist ein Lebensgefühl welches man schlecht beschreiben kann, man muss es fühlen. Ich freue mich riesig dieses Gefühl weiterzugeben."

Diese Webseite verwendet Cookies. Alle Informationen hierzu können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Mit der weiteren Benutzung dieser Webseite, erklären Sie das Einverständnis.